Ernährungsberatung

Durch dick und dünn

Ein einjähriges ambulantes Schulungsprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von 8-16 Jahren und deren Eltern, die in ein "leichteres Leben" starten wollen. 

mehr lesen...

Für den Mann

Männer haben andere Ernährungsbedürfnisse als Frauen. Um Fett zu verlieren, darf der Mann relativ viel essen.

mehr lesen...

Leichter durchs Leben

"Leichter durchs Leben" ein Dauerprogramm zum Abnehmen und Wohlfühlen - denn nichts schmeckt so gut wie sich schlanksein anfühlt!

mehr lesen...

DAK-Safarikids

Ein Kursprogramm für Kinder im Alter von 8-12 Jahren und deren Familien, die in ein bunteres Leben starten und mehr über eine "gesunde" Ernährungsweise

mehr lesen...

ABC - Active Body Control

Das ABC-Programm ist ein telemedizinisches Programm zur Reduktion von Übergewicht. Entwickelt von Prof. Dr. med. Claus Luley Universitätsklinik Magdeburg

mehr lesen...

Intoleranz - wie bitte?

Bei mir erhalten Sie Tipps und Informationen, wie Sie mit Ihrer diagnostizierten Nahrungsmittelintoleranz am besten umgehen.

mehr lesen...

Telefon: 0228 / 47 81 65   |   Mobil: 0160 / 7201262   |   E-Mail: info@eb-peiler.de

Willkommen

IMG_0530Ihre Ernährungsspezialistin in Beuel und im Rhein-Sieg-Kreis

Seit über 20 Jahren biete ich Strategien mit praktischen und gut umzusetzenden Empfehlungen rund um die Ernährung an.

Ich freue mich auf Sie!

 

 

 


Aktuelles

Genau heute vor einem Jahr – 06.01.2020 – kam eine Junge Frau das erste Mal in meine Praxis und hat damit einen 1. Schritt aus ihrem Teufelskreis geschafft! Heute wiegt diese junge Frau 54 Kilo weniger und hat ihre Geschichte im Generalanzeiger/Bonn erzählt um anderen Menschen Mut zu machen. Durch einfach richtig essen, regelmäßige Bewegung und motivierende Betreuung können Wunder passieren…

https://ga.de/news/wissen-und-bildung/regional/niederkassel-19-jaehrige-verliert-54-kilo-in-einem-jahr_aid-55430497

Ernährungsberatung in Corona-Zeiten

Es ist weiterhin möglich, ernährungstherapeutische Beratung für Patienten mit ärztlicher Notwendigkeitsbescheinigung nach § 43 durchzuführen. Vereinbarte Termine  bleiben also bestehen.

Ich bitte Sie um fol­gen­de Si­cher­heits­maß­nah­men: (1) Wa­schen Sie sich nach Be­tre­ten der Praxis die Hän­de. (2) Hal­ten Sie 1,5 Me­ter Ab­stand zu an­de­ren Kun­den.

Ab sofort sind aber auch Telefon- und Videosprechstunden für Sie verfügbar. Rufen Sie mich an und ich erkläre Ihnen alles Weitere.

Be­ach­ten Sie die ak­tu­el­len be­hörd­li­chen Si­cher­heits­maß­nah­men da­mit wir die­se Kri­se über­ste­hen! Blei­ben Sie ge­sund!



Ratgeber


Ohne Reue schlemmen 

Verbote an Weihnachten sind überflüssig doch an ein paar Regeln sollte man denken. Mindestens drei bis vier Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten Tagsüber zu fasten um abends zuzuschlagen, ist keine… Mehr Lesen >

Mein Tipp gegen den Kater

Vor dem Feiern eine vernünftige Grundlage mit richtigem Essen schaffen. –    Nicht durcheinander trinken! Die Ausnahme: Nichtalkoholisches – am besten Wasser – tut dem Flüssigkeitshaushalt gut. Vor dem Schlafengehen: Viel… Mehr Lesen >